Dienstag, 28. März 2017

Manchmal muss man ....

neue alte Wege gehen....
und so habe ich mal versucht diese umzusetzten.....ich dachte mir man könnte ja die Kunst und das "nützliche" zu verbinden....:)...
Heraus gekommen sind diese Stücke...aber vorne angefangen...

Ich habe mir Leinwand auf der Rolle gekauft, zum einen könnte man sie benutzten um:
 Bilder darauf zu malen, zum anderen um sie auf selbst gemachte Keilrahmen zu spannen oder eben für das was ich sie genutzt haben....:)
Also bemalt, trocknen lassen, nochmal bemalt und inprägniert:



und das ist daraus ggeworden:

Stifte-Mäppchen:
das war der erste Versuch der Mäppchen: 

Nach keinem Schnittmuster, einfach frei Hand aufgezeichnet und genäht...:)


der zweite ist besser geworden, leider schief photographiert:


und ein Utensillo:
Die Anleitung für das Utensillo findet ihr hier bei Grinsestern :)


das war der aller erste Versuch:

Die Anleitung findet Ihr hier Peggy :)


und das oligatorische Winston - Bild darf nicht fehlen...<3
mein kleines Zähnchen...


Sagt mir doch bitte mal wie Euch die Sachen gefallen..:)..ich würde mich wirklich über Feedback freuen...
und damit mache ich heute beim Creadienstag mit...:)
Lasst es Euch gut gehen und bleibt gesund!!!
Merlina



Keine Kommentare: