Dienstag, 11. August 2015

Nachdem M'era Luna ist vor dem M'era Luna :)

Heute nehme ich Euch mit auf mein Festival Wochenende....das M'era Luna ist eine jetzt schon das dritte Jahr meine Anlaufstelle und ich muss sagen es war toll wie jedes Jahr....ich mag das Festival, die Menschen, die Bands....

und so lasst Euch ein wenig mitnehmen auf meine letzten 4 Tage :)

Am Freitag Morgen ging es ganz früh los..:)


Freitag Abend nachdem wir Zelte aufgebaut hatten sind wir erst einmal zu Lesung....mit Markus Heitz,David Grasoff und Christian von Aster....wie immer klasse und jeder Zeit wieder...:)


Samstag ging es dann, nach einer kurzen Nacht, mit Musik weiter....:)

Versengold


SaMo <3


Lords of the Lost, Rob Zombie, Asp...noch mehr Bilder würden dann den Blog sprengen...;)


me am Samstag....


und am Sonntag, wie immer viel zu viele Klamotten dabei...;) so konnte ich mich nie richtig entscheiden was ich anziehen mochte....und zu allem Elend hatten sie dieses Jahr das erste Mal tolle Festival Shirts, so das es mit musste...:)



mein grosses Kind...;)


Sonntag morgen waren wir dann erst einmal auf der Lesung von Kai Meyer und Asp...ich mus sagen ich mag Herr Spreng auf der Bühne vor vielen Menschen nicht sooo gerne (ich mag aber die Musik nicht mag ich seine Art), aber an diesem Morgen war er wirklich sehr sympatisch...:).. und das neue Album wird das meinige sein..


Leider war der Sonntag nicht mehr sooo ganz für uns...im Hangar war es so heiss ( ja ich weiss wie jeder Jahr..) das man es kaum aushalten konnte...und so haben wir viele Bands nur von weitem gehört...ausser Unzucht und Nightwish....;)
Was mir dieses Jahr wirklih gefehlt hat war eine Leinwand auf der man wenn man auf der Wiese sass auch etwas ausser der Musik gesehen hat....und ich muss sagen wirklich schlimm wenn auch von weitem nur gehört, aber das hat gereicht fand ich Blutengel ( Chris Pohl ist wirklich sehr arrogant, zumindestens kam es so rüber....) und Witt (ernsthaft...sein Programm abgespielt und manchmal klang er sehr verwirrt...)


und dann sind wir noch rechtzeitig zur Feuershow gekommen, die Mädels waren wirklich gut nur leider viel zu kurz...;)


Abreisetag...und soweit gutes Wetter zum abbauen ist immer toll...;)


Nachdem der Bus schon 55min Verspätung hat (eine Kette von unglücklichen zusammenhängen für die niemand wirklich etwas konnte) hatten wir auf der Rückfahrt auch noch einen schweren unfall vor uns....und so waren wir statt um 15.30 erst um 18.00 wieder zu Hause....


Fazit: es war toll, es gibt einige Punkte die mich nach dem dritten Mal etwas ärgern, nerven wie auch immer...aber das wird sich leider auch nicht ändern...auf jeden Fall werden wir wiederkommen...danke M'era Luna für ein tolles Festival :)

und so geht das noch etwas verspätet zu Anita von Grinstern und den 7. Sonntagssachen :)

Lasst es Euch gut gehen und bleibt gesund!!

Merlina














Kommentare:

Cocolinchen hat gesagt…

Hallöchen! :-)
Von dem Festival hab ich noch nie was gehört. Danke für die Einblicke. Hört sich nach nem coolen Event an. :-)

GLG vom Cocolinchen!

Lorkyn hat gesagt…

Schöne Bilder und es freut mich, dass du ein tolles Wochenende hattest! Finde ich echt gut, dass dein Großer auch schon mitmacht, gut erzogen :D Und du siehst sehr hübsch aus auf den Bildern <3 Liebe Grüße :*