Sonntag, 14. Juni 2015

7 Sonntagssachen

Wie jeden Sonntag, 7 Sonntagssachen, nach einer Idee von Frau Liebe, gesammelt werden sie jetzt bei Anita von Grinsestern, jeden Sonntag 7 Sachen die man mit den Händen gemacht hat egal wie lange sie gedauert haben....

Kennt Ihr das? Manchmal spielt das Leben so und so kamen diese Woche noch zu meinem Asthma noch 2 chroni. dazu...ich werde am 8.7 operiert, an der Nase, besser den Nasennebenhöhlen und den Stirnhöhlen, die sind chroni. zugeschwollen da die Belüftung in meiner Nase nicht so tolle ist und das wird bereingigt werden....und in diesem Zuge wurde vorher ein Blutbild gemacht und dabei kam heraus das ich Diabetes habe...nun das würde so einige Synthome erklären...aber ich bin nun mal kein Arztgänger und schon gar nicht jemand der wegen ein paar kopfschemrzen zum arzt rennt....nun ja das habe ich halt jetzt davon...manchmal sollte man eben dann doch gehen....
Jetzt muss ich meine Ernährung umstellen, abnehmen (ohne Sport, 2 kaputte Knie und bitte nix mit schwimmen schreiben, ich finde das als ehemalige Kampfsportlerin langweilig...;)) und ich bekomme Tabletten....
aber ich mag nicht rumheulen....es ist wie es ist und leben werde ich damit auf jeden Fall können...also Köpfchen hoch, Krönchen richten und weiter geht es....:)

Allerdings sind meine 7 Sonntagssachen heute etwas ruhiger ausgefallen, mein Körper muss sich an die Tabletten gewöhnen....nichts schlimmes aber nervig...;)

solangsam wird mein Nachtisch voll...:(...und Kamillentee heute mein ständiger Begleiter:


dem Einhorn ein neues zu Hause gegeben...leider hat es seine Flügel verloren...:(


Mein neues Frühstück, Obst und Johurt....aber lecker...:)


bisschen gemalt:


und gehäkelt:


und fertig ist der erste Potholder (Topflappen) ;)


und ich mache mit der lieben Lorkyn einen kleinen persönlichen Tausch...sie wird mir ein paar Story Stones (klick mich und zu sehen was StoryStones sind) machen und ich habe im neuen grünen Forum gesehen das sie gerne ein Bettelarmband haben wollte und so wird das hier am Montag sich au die Reise machen :) ( und ja sie hat es schon gesehen :))


Wie gesagt heute alles etwas ruhiger, obwohl mein Kopf voll mir Sachen ist die ich gerne machen würde...aber ja manchmal muss Frau auch ruhig machen....;)
Lasst es Euch gut gehen und bleibt gesund!!! 

Merlina


Kommentare:

Centi hat gesagt…

Oh nein, das tut mir so leid! Klar, Diabetes (wird ja Typ 2 sein, denk ich) kann man so einigermaßen in den Griff kriegen... aber blöd ist das erstmal schon. Und eben zusätzlich zu all dem gesundheitlichen Ärger, den du eh schon hattest. )-:
Na, halt die Öhrchen steif, ja?
Übrigens find ich deine Häkelei und das Bettelarmband total schön. =)
LG
Centi

Lu Al homemade hat gesagt…

Hallo Merlina,
Das sind mal keine schöne Neuigkeiten. Umso mehr bewundere ich Dich darum, dass Du aufstehst, Deine Krone richtest und weiter machst :-) Chapeau! Das Bettelarmband find ich schön. Da wird sie sich bestimmt sehr darüber freuen. LG & einen schönen Wochenstart wünsch ich Dir. Lu

Señorita-S. hat gesagt…

Liebe Merlina!

Das tut mir Leid! Hoffentlich geht es dann nach der OP etwas besser und Du bekommst den blöden Diabetes gut mit den Medis und der Ernährungsumstellung in den Griff!Ich drücke Dir ganz fest die Daumen dafür und schicke Dir einen Haufen Motivation und Durchhaltevermögen rüber!
Fühle Dich herzlich gedrückt,
Kerstin

teilzeitbäuerin hat gesagt…

Das tut mir alles wirklich leid ! Das Bettelarmband ist sehr schön !!!

Cocolinchen hat gesagt…

Da wünsche ich Dir erstmal alles, alles Gute! Das schaffst Du schon! Es klingt zwar wirklich heftig und nach vielen Veränderungen, aber man kann damit leben. Lass Dich nicht unterkriegen!!!
Der Topflappen ist wirklich sehr schön geworden! Ich sollte mir auch mal wieder ein Paar häkeln.

Viele Liebe Grüße vom Cocolinchen!!! :-)

Radau Frau hat gesagt…

der topflappen ist wundervoll!
alles gute für dich.
liebe grüße
lisa*

Lorkyn hat gesagt…

Genau: Kopf hoch, Krönchen richten und weitergehen! Klingt nach einer Kämpfernatur und dann schaffst du das auch <3
Deine Topflappen sehen klasse aus und hach, ich freu mich schon ganz doll auf das hübsche Armband :) Liebe Grüße!

Goldkind hat gesagt…

Oh man, da hast du ja ganz schön harte Neuigkeiten abbekommen!
Lass es dir gut gehen - und erhol dich gut!

Anonsten sieht der Sonntag aber sehr kreativ aus, das finde ich großartig!

Küstenmotte hat gesagt…

Da lass ich dir doch mal ganz schnell einen gute Beserungsgruß da. Meine Nasennebenhöhlen wurden vor ganz vielen Jahren auch operiert und ich hatte danach fast 15 Jahre keine Beschwerden mehr. Dies Jahr hatte ich zum ersten Mal wieder eine Entzündung dort. Aber vorher ganz laaange Ruhe.
Den Diabetes kann man mit Ernährung ganz gut in den Griff kriegen...
Ich wünsche dir trotzdem eine schöne Woche!