Sonntag, 5. Oktober 2014

7 Sonntagssachen :)

Heute wieder 7 Sonntagssachen nach einer Idee von Frau Liebe, gesammelt werden sie jetzt bei  Anita von Grinsestern, jeden Sonntag 7 Sachen die man mit den Händen gemacht hat egal wie lange sie gedauert haben....

Und hier meine wieder mit Gastbeiträgen der letzten Tage...;)
Eigentlich wollte ich heute nähen, aber da mein Stoff den Weg nicht zu mir gefunden hat und wohl erst am Montag kommt werde ich das am Mittwoch machen, zeigen kann ich es Euch sowieso erst nach dem 20ten, denn dann ist unser Halloween-Swap zu ende und wir dürfen zeigen was wir gezaubert haben.....

Heute mal keine Brötchen, heute war mir nach Panecakes, sehr sehr lecker und das Rezept ist soweit gut gewesen ich habe etwas mehr Mehl genommen, aber ansonsten so wie es im Rezept stand....;)  



Am Freitag habe ich das Monster begonnen...180 Maschen, die können sich ziehen wie Kaugummi....


Tee gekocht und getrunken, mit Einhorn, das hatte ich gestern im Mädchen Ü-Ei, ja manchmal kommt das Mädchen in mir durch....;)


und fertig, mit Tragebildern:


Wenn es wirklich kalt wird kann ich ihn auch über den Kopf ziehen......


Und dann habe ich die Tage bei der Homepage von Centi (klick mich an und ihr seht was ich meine) etwas tolles gesehen was ich unbedingt auch mal testen wollte....
leider habe ich keine Schöne bekommen, aber dafür von einem Bekannten Tiere und die mussten zum testen herhalten...:)
so sah er vorher aus....


alles schwarz:


und so die Bären nach dem bemalen mit weiss....nicht ganz so filigran wie bei Centi....aber Übung macht den Meister....^^


die Spinnen mussten auch daran glauben...^^


leider sieht der Fuchs eher wie ein Stinktier jetzt aus....:(


Nun noch 2 Gastbeiträge:
ich habe mich an meinen ersten Socken versucht, soweit hat auch alles geklappt, aber für das nächste Mal sollte ich mit unbedingt eine richtige anleitung dazu holen....^^...denn als sie fertig waren sahen sie so 
aus:

nun der Teil zwischen Ferse und Spitze gehört ja auch dazu und genau den habe ich vergessen....;)...aber es wird auf jeden Fall nochmal welche geben...und genau deshalb wollte ich das hier für die Ewigkeit festhalten...manchmal bin ich ein Horst...^^

und:

mein erstes Dreieckstuch ist auch fertig geworden, leider ist es aus Wollermangelung etwas zu klein geworden, deshalb wird es wohl so bleiben und versauern, wobei jemand mit schmalem Hals könnte es auch so tragen....

In diesem Sinne eine schöne Woche und viel Zeit für tolle Sachen!!!


Kommentare:

Sarah Hideaway hat gesagt…

Liebe Merlina,
was hast Du alles gezaubert?!Das Dreiecktuch könnte immer noch ein Kissen verschönern und das Stinktier-Fuchs-Wesen ist viel schöner als vorher. Dein Schal? Praktisch und extrem schön. Auf die Halloween-Idee bin ich schon gespannt, meine Kinder sind schon voll auf Halloween eingestellt.
Noch einen schönen Restsonntag!
Deine Sarah

Centi hat gesagt…

Och, ich find den Fuchs als Knochentier aber süß! Der Schweif ist ein bisschen waschbärenartig, aber macht doch nix. =)
Und Pfannkuchen zum Frühstück- toll! :D

Katrin hat gesagt…

Wow, Dein Loop sieht aber kuschelig aus, und so schnell fertig. Mein Kompliment!