Dienstag, 10. April 2012

Von Mädchen und dem Häkeln...;)

Warum werden die ersten Sachen die man macht nicht so wie die zweiten?
Die Frage stelle ich mir seit Monaten, seitdem ich angefangen habe zu häkeln oder zu stricken....

Ich habe ein kleines Gothic Mädchen gemacht, von Nummer eins zeige ich Euch heute ein Bild, leider wird Nummer zwei heute nicht mehr fertig da ich vom Sofa vertrieben worden bin *fußball**roelles* ;)
Das zeige ich Euch dann morgen....
Hier erstmal Nr.1:


Nummer 2 ist viel besser geworden, der Kopf ist viel runder und auch proportional ist es besser geworden, aber dazu morgen mehr ;)
Ich glaube, sie wird Wendy heissen, nach dem Vorschlag von Kätzchen :)

Außerdem habe ich gestern noch einen Becherwärmer gehäkelt und ein wenig mit Filz verziehrt:


Da ich ja, dank meiner Mom, endlich eine dicke Häkelnadel habe kann ich jetzt auch mit der dicken Wolle häkeln ;)

Ich wünsche Euch noch eine tolle Woche, lasst es Euch gut gehen!!!


Kommentare:

Selene hat gesagt…

Sehr hübsch! Wo hast du die Anleitung her? Denn ich glaube, bei mir wohnen zwei Cousinen von Wendy XD

Stephie hat gesagt…

Hallo Mer-Lina,
boah ist die süß. Die Anleitung hätte ich auch gerne. Der Becherwärmer ist auch super. Ich hab immer noch ein Schnittmuster rumliegen für Becherwärmer aus Filz. Näht sich alles nich von selbst.
Liebe Grüße
Stephie

Frizzi hat gesagt…

Der Becherwärmer ist sehr hübsch - aber ich habe noch nicht verstanden, wofür man den braucht...