Montag, 5. März 2012

Immer noch nix neues, außer Taschenreduktion ;)

Leider gibt es immer noch nichts Neues von mir... wollte mich nur mal melden und sagen das ich noch lebe...;)
ich kann immer noch nichts machen und ja ich sollte zum Doc gehen, und zwar diese Woche noch, da es nächste Woche wieder heftig wird, eine Kollegin hat dann Urlaub und unsere Arbeitgeber sieht nicht wirklich ein einen Ersatz zu schicken, läuft ja alles so....
ich bin mal auf April gespannt, denn dann habe ich Urlaub und mal sehen wie sie das dann machen wollen, das sind dann nämlich nicht eine Stelle sondern 2,5 die fehlen....und sowas nennt sich Arbeitgeber....-.-
vielleicht sollte ich auch froh sein, ich habe einen Job....aber manchmal frage ich mich ob es nicht bessere Optionen gibt wie diese?

Ansonsten habe ich heute meine Lieblingstasche "normalisiert", die Patches ab und so aufgeklebt das man sie nicht mehr sieht und den Rest auch so gemacht das die Leute nicht immer meckern, oder mich darauf ansprechen, ich weiss, eigentlich sollte ich das nicht machen, aber ich habe echt keine Lust dauernd irgendwelche komischen Kommentare zu ergattern....und hier sind sowieso alle konservativ bis ins letzte...-leider...

und so sah sie aus :


und so sieht sie jetzt aus:


den jack sieht man noch..*gg*

Ich wünsche Euch allen eine tolle Woche und laßt es Euch gut gehen!




1 Kommentar:

Frizzi hat gesagt…

Oh, du gehörst auch zum Club der coolen Taschen. JEDER, der so eine Tasche hat, verziert sie. Meistens mit Patches, das ist doch nichts Ungewöhnliches. Ich finds schade, dass du die Patches abgenommen hast. Meiner Meinung nach erkennen die Meckerer doch eh, um was für eine Art von Tasche es sich handelt.