Sonntag, 22. Januar 2012

7 Sonntagssachen :)

Heute wieder 7 Sonntagssachen nach einer Idee von Frau Liebe, immer Sonntags 7 sachen die man mit den Händen gemacht hat, egal ob sie 5 min oder 5 Stunden gedauert haben.

Hier meine Sonntagssachen:

angefangen zu basteln aber irgendwie unmotiviert wieder aufgehört:


aus Frust Haribo Mini´s gefuttert:


Das gehäkelte Dreieckstuch aufgezogen (hat mir eh nicht gefallen ;)):


mal wieder Eragon gelesen (kennt Ihr das wenn man tausend sachen machen will und irgendwie zu nichts Lust und/oder Zeit findet?)


Versuche gestartet (aber ich muß noch auf Wolle warten):


gebadet:


und den kaputten Trockner runtergeschleppt und kein Bild gemacht ;)

Als kleiner Gastbeitrag heute noch ein Bild von dem fertigen Loop, ich kann ich Ihn zweimal um den Hals wickeln, das reicht glaube ich für mich persönlich auch, jedoch habe ich die Tage bei meiner Mum (die bei uns zu besuch war) einen solchen ewig langen Schal gesehen und mich verliebt, ich glaube ich mag so einen auch haben, aber ich denke so kalt wird es auch nicht mehr das man den nochmal wirklich braucht, ich sollte mir eher Gedanken machen was ich im Sommer stricke ;)... wenn Ihr Ideen habt immer her damit...:)


Ich wünsche Euch einen tollen Wochenstart, laßt es Euch gut gehen! :)

Kommentare:

gift.raum hat gesagt…

oh ich kenn das....1000 sachen im kopf und dann klappt nicht mal eine!!!

oh das neue strickobjekt sieht schon richtig gut aus!1re 1li;)?

Mer-Lina hat gesagt…

danke, ja so langsam wirds und es geht schneller wie häklen...;)....nope, sind 2 r, 2 l :)

Maje hat gesagt…

Ja ja, das kenn ich auch, man möchte so viel machen, aber hat dann doch irgendwie keine Lust dazu...
Ich glaub den Schal wirst schon noch brauchen, wird anscheinend nochmal richtig kalt, auch wenns grad nicht danach aussieht (zumindest bei mir).
LG, Maje