Donnerstag, 11. August 2011

Kreativ hoch?

Irgendwie hatte ich noch ein paar Tagen gar nichts tun gestern den Flash schlechthin....^^..erst herbert fertig gemacht und dann habe ich mal wieder meine Häkelnadel in die hand genommen und ein paar Dinge ausprobiert....
Handarbeit war ja immer ein rotes Tuch, nachdem ich als erstes Mädchen (damals, als ich noch jung war..;)) der Schule in Werken war, lange Geschichte und wie so oft ein Fehler der Schule...heute finde ich es schade (obwohl es damals gut so war wie es war) und so bringe ich mir mühsam alles selber bei....

angefangen habe ich mit Puschel und festgestellt, das es mit normaler Wolle doch um einiges einfacher ist...also habe ich Puschel erstmal auf Eis gelegt und mit einfachen Häkelblumen weitergemacht....
und nun würde ich mir gerne eine Mütze für den Winter häkeln, wisst Ihr so eine tolle, weite....aber ich finde keine wirklich gute Anleitung dafür.....vielleicht habt Ihr ja eine, die Anfänger geeignet ist....aber schön sollte sie auch sein...^^...oh ja ich weiss, ich bin wählerich auch wenn ich das wohl nicht sein sollte...^^

Aber nun erstmal meine Blumen:



Zusammengeklebt auf einer Spange:



Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag .....

1 Kommentar:

tapete* hat gesagt…

hübsche sachen!

aber so bastel-flashes kenn ich zu gut. tage- oder wochenlang nix tun und dann nicht genug kriegen vom werkeln^^