Dienstag, 21. Juni 2011

Kindergarten und anderes...

Die letzten Tage auf der Arbeit waren schon Kindergarten hoch 3...ich bin unverschämt, ja sowas muss ich mir sagen lassen, weil nicht ich unseren ach so tollen Vorarbeiter angerufen, und er dadurch 15 min früher auf der Arbeit war....und dann meinte er auch noch das ich doppelt unverschämt wäre weil ich ja nicht gesagt habe das der der morgens immer aufschließt auch Urlaub hat...ich musste mich echt umdrehen, weil ich grinsen musste, so ein Kindergarten....der Mann der den ganzen Tag nichts anderes macht wie morgens 2 stunden zu arbeiten (wenn man es arbeiten nennen kann, Leute rum zu kommandieren und auf einer Putzmachine zu sitzen und sonst nichts zu tun außer Pause zu machen und zu rauchen), um dannach in seine Gartenlaube zu gehen, der Mann der Herzkrank ist und das bis in letzte ausnutzt, ich kenne in dem selben Geschäft andere menschen die einen Schrittmacher haben und Vollzeit arbeiten gehen und es auch nicht wirklich müssten...aber das ist eine andere Geschichte....

Nun, heute kam dann der nächste Hammer, eine nette Kollegin muss unbedingt in meinem Urlaub den ich schon Anfang des Jahres eingereicht habe, nach Griechenland fahren um dort irgendwas zu machen, was auch immer mit Ihrem Haus...das Beste ist ja noch, das sie ohne das mit der Firma abzusprechen schon mal den Flug gebucht hat....meine Chefin meinte heute morgen ob ich nicht tauschen könnte...klar könnte ich, aber will ich denn?..ich muss jetzt alles über den Haufen werfen damit sie dahin fahren kann....und wenn ich das nicht tue, na dann werde ich den Zorn unseres Vorarbeiters zu spüren bekommen, das weiß ich jetzt schon, ohne überhaupt darüber nachgedacht zu haben....

ich sage ja wie man es macht, macht man es falsch....und ich krieche ihm nicht mehr in den Po...keine Lust dazu....i

Keine Kommentare: